250 „Cobra 11“ Folgen



Vor 17 Jahren, am 12. März 1996 startete RTL mit „Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei“ eine der erfolgreichsten deutschen Action-Serien. Heute, am 14.03.2013 zeigt RTL die 250. Folge. Insgesamt bringt es die Serie schon auf 22 Staffeln und die Rechte werden nach ganz Europa erfolgreich verkauft.

cobra11-newsZahlenmonster: Es wurden weit mehr als 4.000 Fahrzeuge zu Schrott gefahren und über 900 Bösewichte verhaftet. An einem Drehtag arbeiten etwa 100 Leute zehn Stunden, um circa eine Stunde Filmmaterial herzustellen. Bis zu 16 Kameras halten einen Stunt aus allen erdenklichen Perspektiven fest. Nach der Nachbearbeitung bleiben dann am Ende jedoch nur zwei bis drei Minuten fertiges Filmmaterial übrig. Kein Wunder also, dass bei den Dreharbeiten zu einer Staffel „Alarm für Cobra 11“ im Schnitt rund 100.000 Platzpatronen verschossen und 400 Reifen für Tests und Drehs verschlissen werden.

Die 250. Folge, heute um 20:15 Uhr auf RTL (Mal wieder mit einem Highlight-Auto: Ein DeLorean)

Bild (c) RTL

  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.