„Die Brücke“ nochmals im Pay-TV



Die erfolgreiche Schwedisch/Dänische Ko-Produktion „The Bridge“ lief letztes Jahr im März/April schonmal im Free-TV auf ZDF/ZDFneo unter dem Titel „Die Brücke – Transfer in den Tod“. Nur holt der Pay-TV-Sender FOX die Serie ins Bezahlfernsehen.

Das passiert in der 10-teiligen Serie:

The BridgeAuf der Öresund-Brücke, die die dänische Hauptstadt Kopenhagen mit dem schwedischen Malmö verbindet, liegt exakt auf der Landesgrenze eine Leiche. Diese besteht aus dem Oberkörper einer Schwedin, die auf ihrer Landesseite liegt und dem Unterkörper einer Dänin. Die hochmotivierte schwedische Kommissarin Saga Norén (Sofia Helin) arbeitet mit ihrem abgeklärten dänischen Kollegen Kommissar Martin Rohde (Kim Bodnia) an dem Fall. Der Täter sucht die öffentliche Aufmerksamkeit und meldet sich im Laufe der Zeit wiederholt zu Wort, um verschiedene Missstände in beiden Ländern anzuprangern.

Fox zeigt ab dem 09.05.2013 nochmals die komplette Staffel, diesmal auch in der Original-Version, nicht nur Deutsch, wie es beim ZDF der Fall war.

Im Herbst 2013 wird dann die US-Adaption dieses europäischen Serienhits zu sehen sein. Die Handlung wird dabei an die  berüchtigte Grenze zwischen El Paso und Juárez verlegt. Der Sender ist hier auch FOX Deutschland.

  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.