True Blood ab Februar 2011 im Free TV



Lange hat es gedauert, bis die „Showtime“ Produktion den Weg ins deutsche Free-TV gefunden hat, aber nun ist es soweit: RTL II hat sich die Rechte für die Serie gesichert und wird die seit 2008 laufende Serie ab Februar 2011 als deutsche Free-TV Premiere zeigen. Aktuell läuft „True Blood“ in der dritten Staffel auf deutsch im Pay-TV (13th Street) und die Schweiz hat schon Staffel eins und zwei in seinem Programm gezeigt.

True Blood“ wurde in den USA schon mit etlichen Preisen bedacht und die vierte Staffel ist bereits in Arbeit. Im Gegensatz zu den weichgespülten „Vampire Diaries“ richtet sich „True Blood“ mehr an das „erwachsene“ Publikum. Es ist brutaler, blutiger und auch erotischer als andere „Vampir-Serien“.

Die Story: In „True Blood“ geht es um Sookie Stackhouse, eine telepathisch begabte Kellnerin, die sich in der Umgebung von Vampiren wohlfühlt, weil diese keine Gehirnwellen ausstrahlen wie bei normal Sterblichen, denen sie ständig ausgesetzt ist. Seit es synthetisches Blut  mit dem Namen „Tru Blood“ aus Japan gibt, ist die Existenz von Vampiren auf Erde kein Geheimnis mehr und es besteht so etwas wie Ko-Existenz. Aber nicht alle Menschen sind mit dieser Situation einverstanden und so geht der Kampf gegen Vampire weiter …

RTL II sendet „True Blood“ ab 16.03.2011 gegen 22:15 Uhr. 

  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.