X-Factor 2010: Das Grosse Finale!



Die Finalisten stehen fest und das Finale von X-Factor 2010 ist ein reines „Damen-Finale“. Nach dem Ausscheiden von „Mati Gavriel“ kämpfen am 09.11.2010 fünf Damen um den Sieg. coque iphone 8 plus Klare Favoritin ist „Edita Abdieski„, die gegen „Big Soul“ antreten wird. coque iphone 8 Im Halbfinale am 02.11.2010 kristallisierte sich schon heraus, das „Mati“ gehen musste, denn seine Interpretation von „John Lennon“ und „Michael Jackson“ Songs verleif alles andere als optimal. coque iphone pas cher Die Jury hat ihn zwar trotzdem über alles gelobt, aber jeder Zuschauer hat gemerkt, das der nicht ins Finale gehört. Sarah Connors“ Schützling nahms gefasst und sang zum Abschied noch so LaLa einen Song für die Fans. In Twitter liefen Nachrichten ein wie „ich heul wie ein kleines Kind, weil Mati raus ist …“ oder „...die katastrophe ist ausgeblieben, überzeugt hat mich #mati dennoch nicht…„. Edita hat sich verdient ins Finale gesungen, angefangen mit dem 70er Jahre Disco Hit „Blame it on the Boogie“ von den Jacksons Five und einer flüssigen Bühnenperformance bis zu einer „Diana Ross“ Interpretation des Cocker Songs „You are so beautiful“ bei gedämpftem Bühnenlicht. coque iphone 6 Das Publikum rief „Zugabe!“ und das war berechtigt. „Big Soul“ liefert die übliche gute Performance ab und hat sich diesmal sogar auf der Bühne bewegt :-) . coque iphone 6 plus Der erste Song war „As“ von Stevie Wonder, der zweite Song war von Michael Jackson „I’ll be there„. Am Ende des Votings standen die Prozente knapp verteilt: Platz eins lag be knapp über 42% (wo ich Edita vermute), Platz 2 und 3 lagen beide bei 28,xx%, da war es also schon knapp. Das Finale am 09.11.2010 um 20:15 Uhr LIVE auf VOX. coque iphone 7 plus Gaststars sind Xavier Naidoo und SHAKIRA …

  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.